Die “Customer Experience Journey Map”

Das Thema Design Thinking brachte uns auf die Idee, ein Werkzeug zum Thema Kundenverständnis zu erstellen. Mit Hilfe der “Customer Experience Journey Map” gelingt es einen tieferen Einblick und ein besseres Verständnis bezüglich der Berührungspunkte zwischen Kunden und den angebotenen Leistungen bzw. Produkten zu erzielen.

Die Map hilft jedoch nicht nur dabei Kundenansprüche zu klären. Nein, sie unterstützt auch dabei Leistungsangebote zu verbessern und neue Angebote zu kreieren. Die hier angebotene, erweiterte Variante bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Folgeaktionen zu erfassen und die Angebotslandschaft zu erweitern.

Die unten aufgelisteten Varianten (DIN A0- DIN A4) stehen unter creative common license und somit für euch zur freien Verwendung zur Verfügung. Wir bitten jedoch darum, bei jeder Verbreitung den Herkunftsort anzugeben sowie Logo und Webadresse zu belassen.

Eine ausführliche Beschreibung zu Hintergrund, Inhalt und Einsatzmöglichkeiten der Customer Experience Journey Map, findet ihr in unserem Artikel des Projektmagazins.

DIN A0

DIN A1

DIN A2

DIN A3

DIN A4

Um unsere Werkzeuge stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern sind wir auf euer Feedback angewiesen. Falls Ihr also Optimierungspotenzial seht, Lob oder Kritik loswerden wollt – kontaktiert uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.